Ausrüstung des ersten Angreifers

Der Torwart entscheidet mehr als die meisten anderen Spieler ein Spiel. Ob er mit den Fingerspitzen an dem Ball kommt und ihn hält oder ob er doch noch ausgespielt wird in der letzten Sekunde. Die Qualität des Torhüters hängt nicht nur von seinem Können ab, sondern auch welche Qualität seine Torwarthandschuhe besitzen. Uhlsport, Reusch, Sells oder Derbystar haben immer wieder die einzelnen Details optimiert und sind die wichtigsten Ausrüster und Freunde zwischen dem Pfosten.

 

Rollfinger Uhlsport
Uhlsport Torwarthandschuhe

Torwarthandschuhe

Für den letzten Mann im Spiel müssen die Torwarthandschuhe perfekt sitzen. Ausrüster wie Reusch, Erima, Uhlsport, Sells sind einige Anbieter für Torwarthandschuhe. Die speziallisten haben unterschiedliche Schnitte, Beläge und Materialien für die perfekte Passform. Einige Torwarthandschuhe sind schmaler geschnitten, für den besseren Tragekomfort, dadurch wird der Handschuh mit der Hand zu einer Einheit. Es fördert ein optimales Ballgefühl. Ob nun innennaht, Negativ schnitt, Rollfinger oder ähnliches muss jeder Torwart für sich entscheiden. Jede Spieler hat eine andere Vorliebe für seinen perfekten Handschuh.

 

Torwarthose

Torwarthose Reusch
Reusch Torwarthose

Gabor Kiraly hat die Torwart Trainingshose in der Bundesliga Salon fähig gemacht. Der lockere Sitz ohne Protektoren ist nicht für jeden Spieler geeignet. Einige Torhüter mögen es enganliegend, lang oder kurz andere lieber locker. Die Spielgrundlage ist dabei ausschlaggebend, während Spieler auf Rasen mittlerweile mit Stutzen und einer kurzen Hose spielen, treten Torhüter die auf Asche oder in der Halle Spielen gerne mit Polsterungen und lange Hosen an.

Strapazierfähige Torwarthosen mit Funktionspolstern an Hüfte und Knien sind dabei Standard. Die meisten Polster sind ergonomisch geformt und schützen vor starken Prellungen. Klassische Torwarthosen verfügen über einen eleatischen Beinabschluss für den einen stabilen Halt. Dabei nutzen viele Torhüter noch weitere Stützen für ein einheitliches Bild. Die Bundesliga ist der Laufsteg und das Vorbild vieler Amateure und Hobbyspieler, was dort getragen wird sieht man Samstags und Sonntags nach einigen Wochen auf dem Sportplatz.

 

Torwart Trikot
Torwart Trikot Masita

Torwarttrikot

Jorge Campos der Paradies Vögel unter den Torhütern (Bild) hatte auffallende Torwarttrikots. Seine Trikots waren einzigartig und haben sich vom gegnerischen Torhüter und der Mannschaft unterschieden. Denn die Farbe der Torwarttrikots muss sich vor Spielbeginn unterscheiden.

Hochfunktionelle Torwarttrikots aus gewebtem Material, welches Strapazierfähig und Reißfest ist werden dem Teamsportausrüstern wie Adidas, Nike, Puma und auch den speziallisten im Torwartbereich Uhlsport, Reusch, Sells hergestellt. An den Ellbogen und Armen befinden sich robuste und abriebfeste Funktionspolster zum Schutz.

 

Protektoren

Reusch Torwartprotektoren
Reusch Torwartprotektoren

An Torwarthosen und Trikots sind meist schon abriebfeste Funktionspolster intrigiert und sorgen für einen Schutz. Je nach Verein, Marke und Torhüter fehlen diese oder oft ist das Trikot zu Groß und die Ellbogenpolster sind am Unterarm. Daher nutzen einige Torhüter separate polstermit Dämpfungselementen für optimalen Schutz, Flexibilität und Passform. Durch einen Elastischen Kompressionsstrumpf liegt der Schutz besser als die Hose oder das Trikot an.

 

Schuhe

Adidas und Nike sind die großen Schuhhersteller im Bereich Fußball. Puma engagiert sich als dritte Kraft bei unterschiedlichen Vereinen und Nationalverbänden. Jeder Hersteller hat ca. 4 unterschiedliche Modelle für den Angreifer bis hin zum Passgeber. Zu jedem Modell gibt es insgesamt sechs unterschiedliche Sohlen von Soft Ground bis zur Indoor Sohle für Futsal oder dem Hallensport. Für dieses Thema haben wir eine eigene Seite erstellt, da die Hersteller alle drei Monate neue Modelle / Farben präsentieren.

(Visited 436 times, 1 visits today)